Folge #011: Blood Bowl

 
Eine Anmerkung am Anfang: Das seltsamste Let’s have fun! aller Zeiten

Ein besonders Spiel und herzlich Brutal – Blood Bowl. Ein Tipp vorneweg: VERSUCHT NICHT, DAS SPIEL IM REAL LIFE NACHZUSPIELEN – ES KANN ZU SCHWER VERLETZTEN UND TOTEN FÜHREN!!!

Im ersten Match (nach freien Regeln im Echtzeitmodus) spielen wir die Orks (Manschaft: Gouged Eye) gegen die Menschen (Manschaft: Reikland Reavers) seht ihr in voller Länge. Und während wir gleich am Anfang versuchen, zum Touchdown zu laufen, werden wir schon aufgehalten.

Nun hat der Gegner die Chance, welche er allerdings auch nicht nutzt. Aber kurz darauf packt mein Troll den Ball und schafft den Weg nach vorne uuuuuuuuuuuuuuund – TOUCHDOWN!

Gleich darauf ein schneller Sturm nach vorne uuuuuuuuuuuuuund – TOUCHDOWN! Doch gleich in der zweiten Halbzeit holen sich die Menschen den ersten Touchdown. Nachdem wir das Spiel gewonnen haben, geht’s in eine kurze Spielpause, in der ich ziemlich viel und noch schneller Rede. Danach geht’s ab in den klassischen Spielmodus.

Im klassischen Spielmodus spielen wir die Waldelfen (Manschaft: Friends of Wood) gegen die Zwerge (Manschaft: The Black Axes). Die paar Szenen, die ihr ingame seht, sind eher durch meine Verwirrung gezeichnet als durch gute Kommentation. Die Texte in der Sprachbox kommen ürbrigens wirklich vom NPC aus bestimmten Aktionen.

Das Spiel endete übrigens als Sieg für die Black Axes (3:2) – ich habe also verloren.

Have fun!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>